Stefek und Varianten

Stefek ist ein männlicher Vorname, eine Variante von Stephan. Das Wort bedeutete ursprünglich im Altgriechischen Στέφανος "Kranz" bzw. "Krone" ("der Bekränzte" oder "der Gekrönte"). Bei den späteren Namensträgern ist jedoch fast stets ein Bezug auf einen der Heiligen dieses Namens anzunehmen.

 

Andere Namensvarianten:

  • Shtjefën, Stefan (albanisch)
  • إصتفان (arabisch)
  • Ստեփանոս, Ստեփան (armenisch)
  • İstfan, Stepan (aserbaidschanisch)
  • Стефан -Stefan (bulgarisch)
  • 史提芬, 史蒂芬, 史地芬, 斯德望, 斯蒂芬 (chinesisch)
  • Steffen, Stephen, Stefan, Stephan (dänisch)
  • Stephen, Steve, Steven (englisch)
  • Stefan, Steffan, Stephan, Steffen (deutsch)
  • Tapani (finnisch)
  • Étienne, Stéphane, Estienne (französisch)
  • Στέφανος -Stefanos (griechisch)
  • Kepano, Kiwini (hawaiisch)
  • סטפן (hebräisch)
  • Stefán (isländisch)
  • Steafán, Stíofán (irisch)
  • Stefano (italienisch)
  • スティーブン、スティーブ -Stiibun, Stiibu (japanisch)
  • Esteve (katalanisch)
  • 스티븐 (koreanisch)
  • Stjepan, Stipan, Stipe, Stipa, Stipo, Stijepo, Štef (kroatisch)
  • Stephanus (lateinisch)
  • Steponas, Stepas (litauisch)
  • Stiefnu (maltesisch)
  • Steven, Stefan, Stefanus (niederländisch)
  • Steffen (norwegisch)
  • Esteban (Tagalog (Philippinen))
  • Stefan, Stefek, Szczepan (polnisch)
  • Estevão, Estéfano (portugiesisch)
  • Ștefan (rumänisch)
  • Стефан, Степан -Stepan (russisch)
  • Stíobhan, Stiobhan (schottisch-gälisch)
  • Staffan (schwedisch)
  • Стефан/Stefan, Стеван/Stevan, Степан/Stepan, Шћепан/Šćepan (serbisch)
  • Stefan, Stevan, Stevica, Steva, Stepan, Stjepan, Staphken, Stenka, Stepka, Stepko, Sczepan (slawisch)
  • Štefan (slowenisch)
  • Štefan (slowakisch)
  • Esteban, Estebán, Esteván (spanisch)
  • Staffan, Stefan (schwedisch)
  • Sitiveni (tongaisch, Fidschi)
  • Štěpán, Ištvan (tschechisch)
  • İstefanos (türkisch)
  • István, Koseformen: Pista, Pisti oder Isti (ungarisch)
  • Степан, Стефан -Stepan, Stefan (ukrainisch)
  • Stefanini

Die weibliche Variante lautet: Stefanie.